17.02.13 FORENING Captain's Hütte

Nach dem Rumpf und dem Zwischendeck ist jetzt auf FORENING das Refugium des Kapitäns an der Reihe: Die Hütte. Sie schließt die Kampanje nach hinten ab und bietet als einziger Schiffsraum Fensterblick auf das Wasser. Auf den Fotos ist an Backbord, unter den Decksbalken, die Koje zu sehen. Wir haben es hier ja mit einem Modell zu tun. Aber auch im Maßstab 1:1 müsste ein Mensch mit einer heutzutage normalen Körpergröße den Kopf einziehen, wenn er in der Hütte (= Wohngelegenheit) des Kapitäns auf und ab gehen möchte.
Nun wird die ganze Pracht eines Tages mit dem Kampanjedeck nach oben abgeschlossen. Deshalb die Frage: Wird das Deck abzunehmen sein, damit der Rückzugsraum des Kapitäns auch von uns normal großen besichtigt werden kann? Wir werden sehen. Auf jeden Fall kommt der heute oft abschätzig verwendete Begriff "Hütte" den tatsächlichen Verhältnissen an Bord eines Handelschiffes im ausgehenden 18. Jahrhundert ziemlich nahe. Von heutigen Vorstellungen über Komfort ist das Logis nämlich bummelig ein viertel Jahrtausend entfernt. Doch damals wohnte ein Kapitän auch an Land nicht viel besser.

video

Wer mehr über den Bau des Modells der FORENING wissen möchte: HIER können auf einen Klick alle Beiträge aufgerufen werden, in denen FORENING erwähnt wird.